Classique

Johannisberg de Chamoson

Normaler Preis
CHF 17.00
Verkaufspreis
CHF 17.00
Normaler Preis
Inkl. MwSt

Johannisberg

Chamoson

Schwemmlandablagerungen und Gletschermoränen

Tank, 6-monatiger Ausbau auf der Hefe

Noten von kompottartigen Birnen. Lebhaft und harmonisch am Gaumen, ein Hauch von Frische und ein leicht süßes Finale.

Aperitif, Weichkäse, gegrillter Fisch aus dem Meer oder See

Vol. Alkohol: 13% / Gesamtsäure: 4.9gr/l

Kapazität und Jahrgang

Beschreibung
★ 92 Punkte Robert Parker (2020)
★ 91+ Punkte Robert Parker (2022)

★ 91 Punkte James Suckling (2021 und 2023)
★ Goldmedaille – The Basel Selection (2021)
★ 89,4 Punkte Expovina Wine Trophy 2023 (2022)
★ La Sélection 2023 – Goldmedaille, 88 Punkte (2022)

Charmant in der Nase, entdeckt man Noten von kompottartigen Birnen und Bienenwachs. Am Gaumen ist er rassig und harmonisch, begleitet von einer schönen Lebendigkeit, die ihm sein geradliniges und präzises Gerüst verleiht. Man erkennt schöne Aromen von Bittermandeln. Der volle und großzügige Abgang behält einen Hauch von Frische, begleitet von einer leichten Süße, die ihm seine Ausgewogenheit verleiht. Dieser Johannisberg charakterisiert das Terroir von Chamoson, das zugleich komplex und reich ist. Ein ausdrucksstarker und schmeichelnder Wein.
"
Das attraktive Aroma reifer Melonen füllt den seidigen, mittelkräftigen Mund gut aus, mit einer ausgeprägten Cremigkeit, die eine Balance schafft, die Chardonnay-Liebhaber interessant finden dürften.
Obwohl die Säure am unteren Ende der Skala liegt, wird sie durch den bitteren Hauch im Abgang schön aufgelockert. Johannisberg ist der Schweizer Name für Sylvaner. Trinken oder lagern ". Übersetzung des Kommentars, der im August 2022 in 'Jamessuckling.com' erschienen ist - James Suckling (91/100).

Merkmale
  • Enthält Sulfite
Vollständige Details anzeigen
Johannisberg de Chamoson